Side Navigation

Warum der Gewinn einer Million dich nicht zum Millionär macht.

Eine Million Dollar während eines Wettbewerbs oder eines Glücksspiels zu gewinnen, ist sicher einer der aufregendsten Momente in Ihrem Leben, das Adrenalin strömt durch Ihren Körper und alles, was Sie wollen, ist zu feiern, dass Sie gerade Millionär geworden sind! aber am Ende des Tages, sind Sie wirklich Millionär, wenn Sie eine Million Dollar gewonnen haben? Ganz sicher nicht, es ist bekannt, dass Sie gesetzlich jedes Einkommen, das Sie durch Glücksspiel oder Lotteriegewinne erworben haben, melden müssen, wenn Sie $5 für ein Lotterielos bezahlt und $100 gewonnen haben, sollten Sie theoretisch $95 an Lotteriegewinnen melden, wenn Sie Ihre Steuererklärungen machen, aber nicht jeder wird einen so kleinen Betrag in seine Steuern einbeziehen, nichtsdestotrotz ist es Ihre Pflicht, solche Informationen offenzulegen.

 

Wenn es um Lotterie- und Glücksspielgewinne geht, gibt es hohe Steuern zu zahlen, die Ihr “Glück” senken können, sobald Sie den Betrag erkennen, der an die Regierung gezahlt werden muss. Die Steuern, die auf solche Gewinne gezahlt werden, betragen durchschnittlich 40%, machen Sie jetzt eine schnelle Berechnung und Sie werden feststellen, dass von einer Million Dollar, die Sie – im übertragenen Sinne – an den Staat zurückzahlen müssen, dieser Prozentsatz gilt für Lotteriegewinne.

 

Casinos auf der anderen Seite wird irgendwo von 1-10% der Einnahmen, die nicht so schlecht ist, das ist der Grund, warum die Menschen diese Methode vorziehen Lotteriegewinne. Es gibt mehrere Gesetze, die auf Lotterie- und Casinogewinne anwendbar sind, z.B. wenn Sie die Lotterie in einem anderen Land gewonnen haben und Sie in den USA ansässig oder Staatsbürger sind, müssen Sie Steuern auf dieses Einkommen zahlen. Die Leute haben gehört, dass die kanadische Lotterie 100% des beworbenen Betrags bezahlt, was wahr ist, aber ein US-Bürger müsste die Steuern auf die Gewinne zahlen, es gibt kein Entkommen vor dem Gesetz.

 

Neben den Steuern wird Ihre Million durch die Inflation reduziert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie all die Aufregung über den starken Rückgang des Dollars gegenüber Fremdwährungen gehört haben, was das letztendlich für Sie bedeutet, ist, dass Ihre Dollar an Kaufkraft verlieren, und wenn Sie damit einverstanden sind, diesen Geldbetrag in kleinen Zahlungen im Laufe der Zeit zu erhalten, werden Sie viel weniger als Sie bekommen.

 

Ein weiterer Nachteil solcher Vereinbarungen, die auch als aufgeschobene Zahlungen bezeichnet werden, ist, dass Ihr Geld Ihnen keine Zinsen einbringt, so dass Sie sehen, dass dies eine lose Situation ist, weil Sie Ihre Mittel nicht vollständig nutzen können, sie nicht zu einem höheren Wert aufwerten und von der Inflation getroffen werden. In diesen Fällen ist die offensichtlichste Entscheidung, diese Finanzinstrumente gegen einen Pauschalbetrag einzulösen, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Mittel zu verwenden und woanders zu investieren, um positive Renditen zu erzielen.

 

Abschließend möchte ich sagen, dass der Gewinn einer Million Dollar heute Sie definitiv nicht zum Millionär macht, der Gewinn von zwei Millionen auf der anderen Seite wird Sie zum Millionär machen, aber wieder müssen Sie Steuern abziehen und mit dem Geld klug umgehen.

Wenn du mehr zum Thema erfahren möchtest, empfehlen wir ihnen den link: poker bonus ohne einzahlung

Ähnliche Beiträge:

  • Casinobetreiber sind bestrebt, nachhaltiges Glücksspiel zu schaffen.Casinobetreiber sind bestrebt, nachhaltiges Glücksspiel zu schaffen.
  • Die Microgaming Casino Gruppe wächst und wächstDie Microgaming Casino Gruppe wächst und wächst
  • Werden Sie bezahlt, um Casinospiele zu spielenWerden Sie bezahlt, um Casinospiele zu spielen

You May Also Like

Comments

Leave a Comment

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>